Beitragssätze

Heckershäuser Quartett beim Nordhessencup in Breitenbach

Ein Heckershäuser Quartett hat sich auf den längsten Weg von Heckershausen zu einer Nordhessencupstation begeben und ist beim sechsten Lauf der Serie in Breitenbach an den Start gegangen. Einziger Heckershäuser beim Hauptlauf am frühen Sonntagmorgen war dabei Günter Börner, der in der M60 in 32:35 Minuten den neunten Platz belegte.

Beim Organisatorenlauf waren die anderen drei Heckershäuser am Start. Manfred Grebe lief die fünf Kilometer in 26:55 Minuten und wurde damit Sechster der M50. Altersklassensiege sprangen für Jürgen Henning und Nadine Koch heraus. Jürgen gewann in 46:33 Minuten die M60, Nadine in 49:30 Minuten die W30.

Der nächste Lauf des Nordhessencups findet am Sonntag, 18. Mai, ab 9 Uhr in Hofgeismar statt. (tk)

Hauptlauf:
5 Kilometer:
Günter Börner, M60, 32:35 Minuten – Altersklassenplatz: 9

Orgalauf:
5 Kilometer:
Manfred Grebe, M50, 26:55 Minuten – Altersklassenplatz: 6

10 Kilometer:
Jürgen Henning, M60, 46:33 Minuten – Altersklassenplatz: 1
Nadine Koch, W30, 49:30 Minuten – Altersklassenplatz: 1

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online