39 von 52 möglichen Siegen blieben beim 33. Nationalen Abendvolkslauf im Sportkreis Kassel. Mit dem Dreifachsieg der Damen im Gesamteinlauf über fünf Kilometer durch Tanja Nehme, Jana Fischer und Monika Wöhleke sowie den Gesamtsiegen von Thomas Thyssen über zehn und Johannes Wennmacher über fünf Kilometer dominierte vor allem der PSV Grün-Weiß Kassel. Auf der langen Strecke über 18,4 Kilometer war Holger Aselmeyer das Maß aller Dinge.

k800 paul skalski

 


 

Drei Altersklassensiege gingen an das Laufteam Wolfhagen: Michael Leck gewann als Gesamtdritter die M40 in 1:14:23 Stunden,  Thomas Wahls schaffte mit einer starken Zeit von 1:18:44 Minuten den Altersklassensieg der M50 und Elsa Blässing blieb in der W20 in 1:32:25 Std das Maß der Dinge. Für Aufsehen sorgte Pauls Skalski (PSV) über die zehn Kilometer. Als Gesamtdritter hinter Thomas Thyssen und Oliver Degenhardt (TSV Heiligenrode) zeigte sich Skalski in 34:40 Minuten top erholt vom Kassel Marathon, bei dem er 2:52:33 Stunden gelaufen war. Sein Mannschaftskollege Janko Raab präsentierte sich in 35:27 Minuten ebenfalls in starker Form. Michael Biedermann (LAG Wesertal) darf sich nach seinem dritten Platz im Gesamteinlauf in 16:42 Minuten über fünf Kilometer wieder Hoffnung auf den Gesamtsieg machen. Bei den Frauen ist das Thema Gesamtsieg dagegen so gut wie entschieden. Für Tanja Nehme (PSV, 18:23) gibt es derzeit keine Konkurrentinnen. Einen spannenden Kampf um Platz 2 liefern sich Monika Wöhlecke (PSV, 21:03) und die bisher Führende Iris Spangenberg (Niederelsungen, 21:45). Bei den Schülern über die 1.200-Meter sieht es nach den Siegen durch Yannick Gerland (LAV Kassel) in 3:35 Minuten und Eva Dieterich (LG Fuldatal) in 3:50 Minuten so aus, als sei bereits eine Vorentscheidung gefallen. Einen deutlichen Vorsprung hat sich bereit Zoé-Martine Böttcher (FTSV Heckershausen) erlaufen, die sich als Erste der WSC in 4:19 Minuten von den Zuschauern feiern ließ. In der WSD hat die Nachwuchstriathletin Liv-Kathy Göbel (LG Fuldatal) den Nordhessencupsieg nach ihrem Erfolg in Heckershausen (5:10) sicher.

k800 kopie 1 von zo-martine bttcher und ihr bruder fynn-mikka bttcher

Erfolgreich für den FTSV: Zoé-Martine und Fynn-Mikka Böttcher.

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online