Nordhessencupauftakt: 16 Heckershäuser in Warburg – Zoé Böttcher holt Gesamtsieg

Mit einem großen Starterfeld haben die Volksläufer des FTSV Heckershausen die neue Saison des Nordhessencups begonnen. Beim Auftaktlauf in Warburg machten sich 16 Heckershäuser auf die vier angebotenen Strecken. Das herausragende Ergebnis erzielte dabei Zoé-Martine Böttcher, die auf Anhieb Gesamtsiegerin wurde.

Über die 1.000 Meter zeigte sich die talentierte Heckershäuser Leichtathletin bereits in Form und ließ in 3:22 Minuten die Konkurrenz hinter sich – und das, obwohl sie gegen Läuferinnen antrat, die teilweise bis zu zwei Jahre älter als sie waren. Ein hervorragender Einstand in die Saison und ein perfektes Ergebnis, um die nächste Titelverteidigung in der Gesamtwertung in Angriff zu nehmen. Den Hut muss man auch vor ihrem Bruder Fynn-Mikka ziehen, der trotz Zehverletzung auf einen Start bestand und sich über den einen Kilometer nicht unterkriegen ließ. Toll ist seine Zeit von 4:05 Minuten über die 1.000 Meter.

 


Wettkampf 0314Erfolgreicher Saisonstart: Fynn-Mikka und Zoé-Martine Böttcher zeigten  einen tollen Auftakt

Über die fünf Kilometer machte sich ein Heckershäuser Herren-Quartett auf die Strecke. Die schnellste Zeit erzielte dabei Jan Lohrbach in 20:56 Minuten und dem fünften Platz der M30. Nach 21:33 Minuten erreichte Reiner Gerland als Dritter der M50 das Ziel. Den harten Schlussberg überwanden auch Manfred Grebe (27:33 Minuten) und FTSV-Dauerstarter Günter Börner (32:31) mit Bravour.

Acht Heckershäuser nahmen die doppelte Distanz in Angriff, darunter das schnelle Läuferinnen-Trio Nadine Koch, Antje Rudolph und Renate Gall. Nadine gelang in 54:18 Minuten der Sprung auf Platz 3 in der W30, Antje (59:32 Minuten) und Renate (1:05:34) erreichten in der W45 beziehungsweise der W50 über die anspruchsvolle Strecke einen guten siebten Altersklassenplatz.

Die schnellste Heckershäuser Zeit über die 10,1 Kilometer lief Jürgen Henning in 51:11 Minuten als Fünfter der M60. Im Abstand von nur sechs Sekunden erreichten Wolfgang Manz (58:18 Minuten), Olaf Ross (58:19) und Hans-Jürgen Möller (58:24) das Ziel. Karl Dippel erreichte in 1:01:44 Stunde den zweiten Platz der M70.

Erfreulicherweise starteten auch wieder zwei Heckershäuser über die Halbmarathondistanz, die in der letzten Saison nur sehr geringe FTSV-Resonanz erfahren hatte. Über die 21,5 Kilometer liefen Heike Walter und Alexander Nensel zeitgleich nach 2:00:41 Stunden ins Ziel. Alex belegte damit in der M40 den 19ten Rang, Heike wurde als gesamt zehnte Frau Dritte der W40.

Der 2. Lauf des Nordhessencups findet am Sonntag, 30. März, ab 10.30 Uhr in Eschwege statt. Der Organisatorenlauf mit den Nordhessischen Straßenlaufmeisterschaften wird am Samstag, 29. März, um 15 Uhr gestartet. (tk)

Die Ergebnisse vom 1. Nordhessencuplauf in Warburg:

1.000 Meter:
Zoé-Martine Böttcher, WU14, 3:22 Minuten – Altersklassenplatz: 1
Fynn-Mikka Böttcher, MU12, 4:05 Minuten – Altersklassenplatz: 9

5 Kilometer:
Jan Lohrbach, M30, 20:56 Minuten – Altersklassenplatz: 5, Gesamtplatz: 22
Reiner Gerland, M50, 21:33 Minuten – Altersklassenplatz: 3, Gesamtplatz: 28
Manfred Grebe, M50, 27:33 Minuten – Altersklassenplatz: 18, Gesamtplatz: 96
Günter Börner, M60, 32:31 Minuten – Altersklassenplatz: 6, Gesamtplatz: 122

10,1 Kilometer:
Nadine Koch, W30, 54:18 Minuten – Altersklassenplatz: 3, Gesamtplatz: 19
Antje Rudolph, W45, 59:32 Minuten – Altersklassenplatz: 7, Gesamtplatz: 34
Renate Gall, W50, 1:05:34 Stunde – Altersklassenplatz: 7, Gesamtplatz: 52

Jürgen Henning, M60, 51:11 Minuten – Altersklassenplatz: 5, Gesamtplatz: 80
Wolfgang Manz, M55, 58:18 Minuten – Altersklassenplatz: 18, Gesamtplatz: 141
Olaf Ross, M45, 58:19 Minuten – Altersklassenplatz: 20, Gesamtplatz: 142
Hans-Jürgen Möller, M60, 58:24 – Altersklassenplatz: 11, Gesamtplatz: 143
Karl Dippel, M70, 1:01:44 Stunde – Altersklassenplatz: 2, Gesamtplatz: 154

21,5 Kilometer:        
Heike Walter, W40, 2:00:41 Stunden – Altersklassenplatz: 3, Gesamtplatz: 10
Alexander Nensel, M40, 2:00:41 Stunden – Altersklassenplatz: 19, Gesamtplatz: 110
Wettkampf 0314 II

 

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online