3. Internationaler Citytriathlon Koblenz: Peter Hecker und Ute Fischenich mit persönlichen Bestzeiten

 Ute Fischenich und Peter Hecker haben mit ihrem Start beim 3. Internationalen Citytriathlon Koblenz die Triathlonsaison eingeleitet – und dabei prompt persönliche Bestzeiten erzielt. 500 Meter galt es im Hallenbad auf 25 Meterbahnen zu absolvieren, ehe fünf Radrunden auf gerader und damit technisch einfacher Strecke folgten. Abschließend folgten fünf Kilometer Laufen. Nach exakt 12 Minuten war Peter aus dem Wasser gestiegen und hatte in 40:49 Minuten eine ordentliche Radzeit erzielt, ehe er seinen Trumpf, das Laufen, ausspielen konnte und die fünf Kilometer in 21:07 Minuten lief. Mit einer Zielzeit von 1:13:56 Stunde stellte er damit eine persönliche Bestzeit auf und wurde 16ter in der M50. „So kann es weitergehen“, freute sich Peter nach dem Triathlon mit Blick auf die junge Saison. Auch Ute überzeugte: 13:46 Minuten benötigte sie für das Schwimmen, 47:43 Minuten war sie auf dem Rad unterwegs. In 25:33 Minuten beim Laufen machte sie Plätze gut, sodass sie als Siebte der W50 nach 1:27:02 Stunde das Ziel erreichte und damit deutlich unter der 1:30-Stunde-Marke blieb. Ein gelungener Triathlonsaisonauftakt. (tk)

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online