Nordhessencup in Obervorschütz: Zoé-Martine Böttcher Gesamtsiegerin

Schon beim zweiten Lauf nach ihrer Verletzungspause hat sich Zoé-Martine Böttcher eindrucksvoll im Nordhessencup zurückgemeldet und ihre Titelverteidigungsabsichten unter Beweis gestellt. Beim 12. Lauf des Nordhessencups in Obervorschütz brillierte sie in 3:24 Minuten über den Ein-Kilometer-Lauf und sicherte sich mit zehn Sekunden Vorsprung den Gesamtsieg. Ihr Bruder Fynn-Mikka zeigte eine tolle kämpferische Leistung und blieb in 3:59-Minuten unter der 4-Minuten-Marke. Damit wurde er Fünfter der MU11.

Über die fünf Kilometer machte Günter Börner mit seinem achten Lauf die Wertung perfekt und belegte in 35:55 Minuten den fünften Rang der M60. Noch ein Lauf zur Wertung über die Langstrecke fehlt Alexander Nensel. In Obervorschütz lief er die 20 Kilometer in 1:30:31 Stunden und wurde damit im Gesamtfeld Zwölfter sowie Vierter der M40.

Der nächste Lauf des Nordhessencups findet am Sonntag, 29. Juni, ab 8.50 Uhr in Breuna statt. Bereits am Freitag, 27. Juni, wird ab 18.30 Uhr der Organisatorenlauf angeboten.

Die Ergebnisse vom 12. Lauf des Nordhessencups in Obervorschütz:

1 Kilometer:
Zoé-Martine Böttcher, WU14, 3:24 Minuten - Altersklassenplatz: 1, Gesamtplatz: 1
Fynn-Mikka Böttcher, MU11, 3:59 Minuten – Altersklassenplatz: 5, Gesamtplatz: 14

5 Kilometer:
Günter Börner, M60, 35:55 Minuten – Altersklassenplatz: 5, Gesamtplatz: 119

20 Kilometer:
Alexander Nensel, M40, 1:30:31 Stunden – Altersklassenplatz: 4, Gesamtplatz: 12

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online