NHC Warburg: 9 Heckershäuser eröffnen Nordhessencupsaison

Neun Heckershäuser haben die neue Nordhessencupsaison eröffnet. Im Rahmen des 5. Warburger Diemellaufs startete die Laufserie mit 651 Läufern in die Saison 2015. Zoé-Martine Böttcher sorgte mit dem Gesamtsieg über die 1.000 Meter der Schüler für einen tollen Einstand.

 

3:28 Minuten benötigte Zoé für den einen Kilometer und ließ der Konkurrenz damit keine Chance. Damit knüpfte das Lauf- und Turn-Ass des FTSV an seine bisherigen Erfolge aus den vorherigen Jahren an, in denen Zoé über die 1.000 Meter ebenfalls meist als erste die Ziellinie erreichte.

Die Hauptstrecken hatten es aufgrund des welligen Profils mit einem steilen Berg am Ende in sich. Jan Lohrbach erzielte über die fünf Kilometer die schnellste Heckershäuser Zeit in 20:03 Minuten und wurde in der M30 Zweiter. Zudem gelang ihm als 19ter der Sprung unter die besten 20 im Gesamtfeld. Reiner Gerland folgte 52 Sekunden später, also nach 20:55 Minuten, als Neunter der M50. Nach langer Verletzung meldete sich Norbert Paar sportlich im Nordhessencup zurück. Bei seinem ersten Start nach dem 18. Juli 2009 belegte er in 24:42 Minuten in der M55 den sechsten Platz.
Karl Dippel erreichte nach 30:55 Minuten das Ziel und wurde in der M75 Zweiter. Günter Börner erreichte nach 31:44 Minuten als Siebter der M60 das Ziel.
Als einzige Heckershäuserin startete Antje Rudolph über die fünf Kilometer und lief in 26:39 Minuten als gesamt 32te und Zweite der W50 ins Ziel.

Über die zehn Kilometer ging Jürgen Henning an den Start und holte in 52:25 Minuten den achten Platz in der M60. (tk)

Die Ergebnisse vom 1. Lauf des Nordhessencups in Warburg:

1.000 Meter:
Zoé-Martine Böttcher, WU14/16, 3:28 Minuten – Altersklassenplatz: 1, Gesamtplatz: 1

5 Kilometer:
Jan Lohrbach, M30, 20:03 Minuten – Altersklassenplatz: 2, Gesamtplatz: 19
Reiner Gerland, M50, 20:55 Minuten – Altersklassenplatz: 9, Gesamtplatz: 33
Norbert Paar, M55, 24:42 Minuten – Altersklassenplatz: 6, Gesamtplatz: 73
Olaf Ross, M45, 26:45 Minuten – Altersklassenplatz: 9, Gesamtplatz: 89
Karl Dippel, M75, 30:55 Minuten – Altersklassenplatz: 2, Gesamtplatz: 107
Günter Börner, M60, 31:44 Minuten – Altersklassenplatz: 7, Gesamtplatz: 111

Antje Rudolph, W50, 26:39 Minuten – Altersklassenplatz: 2, Gesamtplatz: 32

10 Kilometer:
Jürgen Henning, M60, 52:25 Minuten – Altersklassenplatz: 8, Gesamtplatz: 93

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online