Peter Hecker lief Halbmarathon in Hannover

Peter Hecker ist beim HAJ Hannover Halbmarathon an den Start gegangen und hat sich in 1:32:12 Stunden dabei achtbar geschlagen. Ganz Hannover war am vergangenen Sonntag im Lauffieber, parallel fanden Marathon, Halbmarathon, 10-Kilometer-Lauf und Inline-Wettbewerbe statt und lockten über 20.000 Laufbegeisterte in die Leinestadt. Peter hätte sich gerne eine schnellere Zeit gewünscht, erreichte aber als 262ter von 4.398 Startern und als 34ter der M50 ohnehin weit vorne im Feld das Ziel. Mit der Veranstaltung war er rundum zufrieden. „Eine klasse Organisation mit top Verpflegung im Zielbereich und unglaublich vielen Zuschauern an der Strecke. Es gab keinen Kilometer, wo nichts los war, so etwas habe ich in dieser Form noch nicht erlebt“, schwärmte Peter nach dem Lauf. (tk)

 

Kommunikation

Besucher

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online